Verhütung

für alle

besser machen!

Männer haben heutzutage neben dem Kondom keine massentaugliche Option zu verhüten. Auch deshalb liegt die Verantwortung häufig alleine bei den Frauen. Wir fordern mehr Solidarität und mehr Verhütungsmethoden für Männer auf dem Markt!

Unsere Ziele

Aufklärung 

verbessern

Die Aufklärung über verschiedene Verhütungsmöglichkeiten muss verbessert werden. Über mögliche Nebenwirkungen wird aktuell nur unzureichend aufgeklärt. Außerdem muss die Verantwortung von Männern endlich mehr berücksichtigt werden.

100%

Kostenübernahme

Verhütung kostet Geld! Die Krankenkassen übernehmen die Kosten i.d.R. nur bis zum 21. Lebensjahr. Danach tragen Frauen die Kosten alleine. Auch in vielen Beziehungen ist die gerechte Kostenaufteilung leider noch ein Tabuthema.

Gleichberechtigt

verhüten

Männer haben heutzutage neben dem Kondom keine massentaugliche Option zu verhüten. Auch deshalb liegt die Verantwortung häufig alleine bei den Frauen. Wir fordern mehr Solidarität und mehr Verhütungsmethoden für Männer auf dem Markt!

Nebenwirkungen

reduzieren

Verhütungsmittel haben sich seit 1960 kaum verbessert, denn an ihnen wird wenig geforscht. Wir fordern, dass mehr Geld in die Entwicklung von Verhütungsmitteln investiert wird.

AWARENESS

Durch moderne Kommunikation machen wir auf das Thema Verhütung aufmerksam. Das ist der Grundstein für eine gesellschaftliche Veränderung.

CHANGE

Wir stellen eine Verbindung zwischen Politik, Pharmaindustrie und Zivilgesellschaft her. Nur in diesem Trilog können wir etwas verändern.

COMMUNITY

Wir wollen eine Community etablieren, die sich gemeinsam dafür einsetzt, Verhütung besser zu machen. Jede*r Follower*in hilft uns bei der Erreichung unserer Ziele.

Wir setzen uns ein!

Wir wollen uns gemeinsam mit Euch für eine bessere und gleichberechtigte Verhütung einsetzen.

Wir bei Better Birth Control sind unabhängig von Pharmaunternehmen, Parteien oder politischen Institutionen. Wir handeln gemeinnützig, unabhängig und wollen mit unserer Arbeit frischen Wind in die Debatte bringen.

Wir brauchen endlich mehr Gerechtigkeit in Hinblick auf Verhütung. Je mehr Unterstützer*innen wir sind, desto größer ist der gemeinsame Einfluss auf Entscheidungsträger*innen und Pharmaindustrie.

GANZ WICHTIG: Verhütung ist individuell und funktioniert für jeden Menschen anders. Zum Beispiel funktioniert hormonelle Verhütung für manche Personen sehr gut, für andere aber überhaupt nicht. Wir bewerten diese nicht, sondern möchten einen gesamtgesellschaftlichen Diskurs zu dieser Thematik anregen und den Ist-Zustand kritisch hinterfragen.

ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER!

©2020 by Better Birth Control // Impressum und Datenschutzerklärung // Kleines Geschlechts-Glossar

Photos by unsplash.com / Font sponsored by TypeMates

  • Weiß Instagram Icon
  • Tick Tack
  • Weiß Twitter Icon